Was ist Mikronährstoffmedizin?

Die Mikronährstoffmedizin wird auch „Orthomolekularmedizin“ oder "orthomolekulare Medizin" genannt. Dieser Begriff wurde vom zweifachen Nobelpreisträger Linus Pauling geprägt. „Ortho“ steht für „richtig“ oder „gut“ und „molekular“ für die „kleinsten Bausteine“. Es ist also die „Medizin der richtigen kleinsten Bausteine“. Von Linus Pauling stammt auch die folgende, vielfach zitierte Definition, die noch heute gültig ist:

„Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Erkrankungen durch Veränderungen der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.“

Im Klartext bedeutet dies: In der Mikronährstoffmedizin werden Stoffe eingesetzt, die in der Nahrung vorkommen oder in unserem Körper gebildet werden. Dazu gehören klassischerweise Vitamine und Mineralstoffe, aber auch sekundäre Pflanzenstoffe, essenzielle Fettsäuren, Aminosäuren und Enzyme wie Bromelain oder Laktase. Zudem werden inzwischen auch vermehrt Ballaststoffe oder spezielle Kohlenhydrate und Eiweiße eingesetzt, sodass sich die Grenzen zur klassischen Ernährungsmedizin mehr und mehr auflösen.

Auch körpereigene Hormone (Botenstoffe) und deren Vorstufen werden von der Definition Paulings erfasst. Dazu gehören unter anderem Insulin oder das Schlafhormon Melatonin.

Ihr Vorteil

Die Mikronährstoffmedizin oder Orthomolekularmedizin nutzt Wirkstoffe aus der Nahrung und unserem eigenen Körper, um Krankheiten vorzubeugen und zu behandeln. Zu diesen Wirkstoffen gehören unter anderem Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Aminosäuren und essenzielle Fettsäuren. Sie behebt bei vielen Erkrankungen die Ursache und ist, richtig eingesetzt, nebenwirkungsfrei. Wichtig für einen Erfolg ist die Wahl der richtigen Wirkstoffe und Dosierungen für die vorliegende Erkrankung. Bei Bedarf sollte hierfür ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden, der die Diagnose vornimmt und eine eventuell notwendige Labordiagnostik durchführt.